Alle Reviews in der Übersicht

Aktuelle Reviews

Hier schreiben wir unsere Meinung zu den Veröffentlichungen der letzten Zeit. Eine Empfehlung der Redaktion gibt's ab 8 Punkten, die entsprechenden Artikel sind in der Regel mit dem Hinweis "Tipp" versehen.


Cypress Hill - Till Death Do Us Part

Review
Rauchschwaden ziehen aus dem geöffneten Spalt des Autofensters, dumpf dröhnt der Bass durch die Karosserie des Straßenkreuzers. Irgendwann öffnet sich die Tür, und entspannt blickende Typen in weiter Hip-Hop-Kleidung pellen sich aus den versifften Sitzen des Wagens. Ebenso wie das gerauchte Kraut ist nun auch die Musik deutlich zu bestimmen: Cypress Hill sind in da house, yo! 


Every Time I Die - Hot Damn!

Review

Label/Vertrieb (VÖ): Roadrunner Records

Dank der Übernahme des angesehenen US-Independet Labels Ferret Records kann Roadrunner mit Stolz einige neue und verdammt arschtretende Bands wie Zao, Scarlet oder From Autumn To Ashes auf seine Fahne schreiben und präsentieren. Den ersten Release über Roadrunner macht zunächst aber der gefährlich heiße Geheimtipp Every Time I Die mit „Hot Damn!".

Seite 533 von 542